Kunst aus Kunst schaffen.

 

 

Ich bin als bildender Künstler im Bereich der Malerei tätig.

In meinen aktuellen Arbeiten setze ich mich mit der spanischen Barockmalerei des 17. Jahrhunderts auseinander. 

Diese interpretiere ich als Künstler des 21. Jahrhunderts.

Die Balance zwischen Tradition und Innovation spielt in meinen aktuellen Arbeiten eine wichtige Rolle.

Meine Werke zeichnen sich durch den Einsatz dunkler und metallischer Farben aus, die in Schichten übereinander gelegt werden.

Charakteristisch sind Helldunkel Effekte. Ausgeführt werden meine Bilder im Mixed Media Style. Auffällig sind auch der Einsatz von Strukturpasten, Marmorstaub und Ornamentstrukturen. 

Als Maler interessiere ich mich auch für die Oberfläche als spezifisches Qualitätsmerkmal. Fragen, wie mache ich diese Fläche zum Raum. Wie bekomme ich mehr Plastizität, Flüchtigkeit und Figuration ohne Anspruch auf Wirklichkeit in meine Bilder.  

 

Die Faszination gegenüber Kunstwerken der Vergangenheit begann schon im Alter von 7 Jahren, wo ich endlos viele berühmte Gemälden zeichnerisch kopierte. Im laufe der Jahre folgten dann Zeichnungen bekannter Bilder in Museen weltweit. 

In der Alten Pinakothek München entstanden dann im Jahr 2007 auch Repliken von Peter Paul Rubens und Leonardo Da Vinci. Diese wurden wie die Originale in Öl ausgeführt.

 

 

 

Dies, die Kunstgeschichte und das europäische Kulturerbe ist in meinem künstlerischen Schaffen das zentrale Thema.

  • Instagram - Grau Kreis